FAQ

In Ihrem Abonnement zahlen Sie pro Benutzer. Die Benutzer können aber auch frei sein. In Husky nennen wir sie Leser und Projektmitglieder. Ein Leser kann alles sehen, aber nichts ändern (z.B. ein Kunde einer Marketing-Agentur), kann sich aber an Diskussionen beteiligen. Ein Projektmitarbeiter hat begrenzten Zugriff auf ein oder mehrere Projekte, kann aber innerhalb dieses Projekts alles tun, außer das Budget anzuzeigen oder zu bearbeiten. Typische Anwendung: ein externer Freiberufler oder eine Marketing-Agentur, die nach dem Zeitplan des Marketing-Teams arbeitet. Zusammenfassung: Mitglieder des Marketing-Teams sind zahlende Nutzer, Externe (wie Geschäftsführung, Freiberufler, Agenturen oder Kollegen aus anderen Abteilungen) sind kostenlos.

 

Wir bieten bei der Verwendung von Husky Unterstützung und Hilfe in verschiedenen Bereichen. Während der kostenlosen Testphase - aber auch während der Laufzeit Ihres Abonnements - können Sie die Chat-Funktion in der Anwendung selbst nutzen. Sie können dann gezielt Fragen stellen. Wir haben auch ein Hilfe-Center auf YouTube (Englisch), in dem Sie Videos über häufig verwendete Funktionen finden können. Sie bevorzugen eine persönliche Betreuung? Dann buchen Sie eine Demo mit einem unserer Mitarbeiter oder fügen Sie eine Schulung zu Ihrem Husky-Abonnement hinzu.

Wenn der 14-tägige Testzeitraum endet, geht das System in den schreibgeschützten Modus über. Ihre Daten bleiben erhalten, Sie können sie weiterhin einsehen, aber nicht bearbeiten. Um weiter in Husky arbeiten zu können, müssen Sie Ihr Konto für ein kostenpflichtiges Abonnement aktivieren. Sobald wir Ihre Zahlungsbestätigung erhalten haben, geht der Marketingplaner wieder in den aktiven Modus über. Eine kostenlose Testversion wird nicht automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt.

Nein. Da Husky zu Beginn der Testphase keine Zahlungsdaten abfragt, wird Ihr Abonnement nicht automatisch kostenpflichtig. Die Testphase ist kostenlos und unverbindlich. Möchten Sie sich anmelden? Dann können Sie das Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abonnement selbst starten und mit einer Online-Zahlung aktivieren. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, per Überweisung zu bezahlen. In beiden Fällen erhalten Sie eine Rechnung.

Ja, die gibt es. Die wichtigsten Integrationen sind eine Verknüpfung mit OneDrive und eine Integration mit Outlook zum Austausch von Aufgaben zwischen Husky und Microsoft. Die OneDrive-Verknüpfung bedeutet, dass Sie auf eine Datei auf OneDrive an einer beliebigen Stelle im Zeitplan verlinken können. Die Verknüpfung mit Outlook bedeutet, dass der Aufgabenplan in Husky auch in Ihrem Outlook-Kalender erscheint und Ihre Outlook-Besprechungen auch im Husky-Aufgabenkalender angezeigt werden. Für Firmenkunden arbeiten wir außerdem an einem Single Sign-On über das Microsoft-Konto. Diese Version sollte im Herbst 2021 verfügbar sein.

Es gibt 2 Zahlungsmöglichkeiten. Die erste ist eine sofortige Online-Zahlung per Kreditkarte. Die zweite ist per Banküberweisung. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, können Sie mit der Nutzung des Marketingplaners beginnen. Sie erhalten die Rechnung automatisch.

Die Standardlaufzeit eines Husky-Abonnements beträgt 12 Monate oder ein Jahr. Auf dieser Basis wird der Grundpreis berechnet. Im Laufe des Jahres 2021 werden wir unser Abo-Modul erweitern und es wird auch möglich sein, ein monatliches Abonnement abzuschließen. Dies wird mit einem Aufpreis von 20 % berechnet und ist nur bei Bestellung per Kreditkarte möglich.

Der Funktionsumfang von Husky wird regelmäßig erweitert, und Sie erhalten sofortigen Zugriff darauf, ohne etwas installieren zu müssen: ein wichtiger Vorteil einer Cloud-Anwendung. Die Roadmap wird mit Fragen und Feedback von Kunden gefüllt sein, also lassen Sie uns wissen, was Sie denken! Bei jedem wichtigen Produkt-Update wird ein E-Mailing an alle Benutzer mit den Details des Updates verschickt. Eine Übersicht über alle durchgeführten Produkt-Updates finden Sie unter Release Notes auf der Website. Wir kommunizieren Produkt-Updates auch über unsere sozialen Medien.

Wir bieten Hilfe auf unterschiedliche Weise an. Sie können die Chat-Taste in der Anwendung verwenden, um Hilfe zu erhalten oder eine Frage zu stellen. Darüber hinaus haben wir häufig genutzte Funktionen in unserem Hilfe-Center auf YouTube platziert. Und schließlich können Sie jederzeit eine Online-Demo anfordern, wenn Sie lieber eine persönliche Beratung wünschen.

Sie können dies schnell und direkt über die Website tun. Sie können dann sofort einen Termin in der Agenda eines unserer Vertriebs- oder Supportmitarbeiter buchen. Eine Demo ist nützlich, wenn Sie zunächst sehen möchten, was Husky für Ihr Team leisten kann, während Sie auf eine kostenlose Testversion warten, wenn Sie während der Abonnementdauer Unterstützung wünschen oder wenn Sie weitere Funktionen in Husky nutzen möchten.

Klar. Innerhalb jeder Abo-Formel haben Sie die Möglichkeit, Produktschulungen zu bestellen. Der Stundensatz hierfür beträgt 95 €. Die Schulung wird standardmäßig online (per Videokonferenz) durchgeführt. Firmenkunden (große Marketingteams im internationalen Kontext) können das Training auch im Unternehmen stattfinden lassen, sofern die Reisekosten übernommen werden. Produktschulungen können jederzeit während Ihrer Abonnementdauer über die Kontoeinstellungen angefordert werden. Es ist besonders nützlich, wenn Sie richtig loslegen wollen, wenn neue Teammitglieder zu Husky stoßen oder wenn Sie anfangen, weitere Funktionen zu nutzen.

Wir würden gerne! Bei der Produktentwicklung berücksichtigen wir stets die Fragen und Bedürfnisse, die unsere Husky-Kunden geäußert haben. Nutzen Sie also gerne die Chat-Schaltfläche in der Anwendung, um Ihre Ideen für Produktverbesserungen mitzuteilen. Kommt eine Idee oft auf? Dann setzen wir es ganz oben auf die Roadmap. Vielen Dank im Voraus, dass Sie uns helfen, darüber nachzudenken, wie wir Husky noch benutzerfreundlicher gestalten können.

The quickest way to report a bug or error in the application is to use the chat button in the application itself. Can we reproduce the bug or error? If so, we will immediately go after the problem and try to fix it as soon as possible. We will then keep you informed of the progress of the correction.

Husky ist eine Cloud-Anwendung, die in einer gesicherten https-Umgebung - und hinter einem individuellen Login und Passwort - läuft, so dass die eingegebenen Daten immer auf hohem Datenschutzniveau gehalten werden. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Anmeldedaten nicht in die falschen Hände geraten, ist Husky viel sicherer als Excel-, Word- oder Powerpoint-Dokumente, die einfach so kopiert und weitergegeben werden können. Für Firmenkunden gehen wir sogar noch weiter. Für sie wird die Datenbank auf einen separaten Server gelegt, die Historie wird in einem Logging-Server aufbewahrt und alle Daten werden bei der Verwendung durch unsere Codierer anonymisiert. Welches Abonnement Sie auch wählen: Wir tun alles, um die hohen europäischen Standards im Bereich Datenschutz und -sicherheit zu erfüllen.

Husky ist eine belgische Anwendung, die von einem belgischen Unternehmen (Hosted Power) gehostet wird. Unsere Server und Backup-Server befinden sich europaweit in Datenzentren, für die die höchsten Standards in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit gelten. Wir verwenden keine Amazon Web Services oder Microsoft Azure.

Während der Laufzeit Ihres Abonnements können Sie jederzeit ein Upgrade auf eine höhere Abonnementstufe oder auf mehr Benutzer durchführen. Sie können dies über Ihre Kontoeinstellungen in Husky tun. Sie erhalten dann in den verbleibenden Abo-Monaten eine Rechnung für das Upgrade. Sie können Ihr Abonnement auch herabstufen, dies wird jedoch erst bei der Erneuerung Ihres Abonnements wirksam.

Nein. Vier Wochen vor dem Verlängerungsdatum (bei einem Jahresabonnement) erhalten Sie eine Nachricht, dass Ihr Abonnement in Kürze abläuft. In diesem Zeitraum haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen, auf mehr Benutzer aufzustocken oder auf weniger Benutzer zu reduzieren. Sie tun nichts? Dann wird Ihr Abonnement automatisch auf eine neue Abonnementperiode umgestellt. Achten Sie immer darauf, Ihre Rechnung pünktlich zu bezahlen, um eine Unterbrechung Ihrer Nutzung von Husky zu vermeiden.

Möchten Sie Ihr Abonnement aus irgendeinem Grund kündigen? Sie können dies bis zu einem Tag vor dem Verlängerungsdatum tun. Der Administrator sieht die verbleibende Abonnementdauer unter "Abonnement", wenn Sie sich anmelden. Sie können Ihr Abonnement über Ihre Kontoeinstellungen in Husky oder über dieses Formular kündigen. In jedem Fall haben Sie weiterhin vollen Zugriff bis zum Verlängerungsdatum.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Abonnement nicht zu verlängern, setzen wir Ihr Konto auf inaktiv. Das bedeutet aber nicht, dass Ihre Daten sofort verschwinden. Wir speichern Ihr Konto für weitere 12 Monate in einem 'Read only'-Modus, so dass Sie weiterhin mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort auf die Daten zugreifen können. Verlängern Sie Ihr Abonnement in diesem Zeitraum? Dann können Sie sofort wieder mit der Arbeit beginnen.

Husky web application in browser

Starten Sie den Gratistest

Warten Sie nicht länger, um Ihre Marketingpolitik professioneller und konsistenter anzugehen.
Legen Sie jetzt los und testen Sie Husky 14 Tage lang gratis.
Jetzt loslegenoderFragen Sie nach Ihrer persönlichen Demo